Niedersachsen und Bremen

WARNLAGEBERICHT für Niedersachsen und Bremen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 19.11.2019, 20:30 Uhr


Nachts gebietsweise Nebel und Frost, örtlich Glätte. Mittwoch trüb, vereinzelt Sprühregen 


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein Tief über Dänemark zieht unter Abschwächung langsam nach Norden weiter. Zum Mittwoch setzt sich von Süden her schwacher Zwischenhocheinfluss durch.

LUFTFROST/NEBEL/GLÄTTE:
In der Nacht gebietsweise Nebel und leichter LUFTROST, örtlich GLÄTTE durch gefrierende Nässe. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 20.11.2019, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / mknobelsdorf