Niedersachsen und Bremen

WARNLAGEBERICHT für Niedersachsen und Bremen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 28.09.2020, 04:30 Uhr


Unbeständig, von Südosten freundlicher werdend, in der Nacht zum Dienstag Nebelneigung



Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein komplexes Tiefdrucksystem über Mitteleuropa sorgt bis Montag in Niedersachsen und Bremen für einen unbeständigen Wettercharakter, anschließend verlagert sich der Tiefschwerpunkt nach Osteuropa. 
NEBEL:  In der Nacht zum Montag in den südöstlichen Landesteilen Nebel, teils mit Sichtweiten unter 150 m. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 28.09.2020, 06:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Schaaf