Mecklenburg-Vorpommern

WARNLAGEBERICHT für Mecklenburg-Vorpommern

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 19.11.2019, 20:30 Uhr


Wolkig bis stark bewölkt. Ab der zweiten Nachthälfte etwas Regen und zunehmend bedeckt.


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Bei schwachen Luftdruckgegensätzen bleibt feuchte Luft in Mecklenburg-Vorpommern wetterbestimmend.
 
Keine warnrelevanten Wetterereignisse.


Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 20.11.2019, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, HS