Startseite
Deutschlandwetter
Überblick über das aktuelle Wetter und die Temperaturverteilung in Deutschland (stündliche Bereitstellung) Mehr Informationen
Amtliche Warnungen
Überblick über die aktuelle Warnlage in Deutschland Mehr Informationen
Radarbild
Radarbild Deutschland - Darstellung der Niederschlagsverteilung Mehr Informationen

WARNLAGEBERICHT für Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 13.11.2019, 07:00 Uhr


An der Nordseeküste Windböen, exponiert stürmische Böen. Gebietsweise Frost und Glätte. An den Alpen sowie in den südöstlichen Mittelgebirgen Dauerschneefall.  


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein Tief über der Nordsee bringt feuchtkalte Meeresluft nach Deutschland. Gleichzeitig lenkt ein Tief über Italien feuchte Luftmassen in den Südosten des Landes. Am Donnerstag setzt sich dann schwacher Hochdruckeinfluss durch. 


FROST/GLÄTTE:
In den Morgenstunden gebietsweise leichter Frost bis -2 Grad. Dabei streckenweise Gefahr von Glätte durch überfrorene Nässe oder Reif.

In der Nacht auf Donnerstag vornehmlich in der Südosthälfte leichter Nachtfrost zwischen 0 und -5 Grad. Im ganzen Land Gefahr von Bodenfrost. Streckenweise Glätte durch überfrierende Nässe oder Reif.

SCHNEE/GLÄTTE:
In und an den Alpen, im Alpenvorland, in den ostbayerischen Mittelgebirgen sowie im Osterzgebirge und im Zittauer Gebirge bis zum Abend andauernder Schneefall. Schneefallgrenze in den Morgenstunden bei 500 m, im Tagesverlauf wieder etwas ansteigend. Bis Mittwochabend in den Alpen je nach Lage etwa 5 bis 15 cm, lokal bis zu 25 cm Neuschnee. Im Bayerischen Wald etwa 5 bis 10 cm in den anderen östlichen Mittelgebirgen sowie im Alpenvorland etwa 1 bis 5 cm Neuschnee. 

In der Nacht auf Donnerstag nachlassende und ostwärts abziehende Schneefälle.

WIND:
Heute an und auf der Nordsee weiterhin windig mit Böen 7-8 Bft. Allmählich im Tagesverlauf nachlassend.

Auf den Alpengipfel ab der Nacht auf Donnerstag zunehmend Sturmböen.



Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 13.11.2019, 11:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Olaf Pels Leusden
Hinweis
Sie befinden sich auf der DWD-Sicherheitswarnseite, die unter www.wettergefahren.de zu erreichen ist. Auf dieser DWD-Site werden nur die DWD-Warnungen und aktuelle Wetterinformationen bereitgestellt. Dieses Angebot wird bei Überlast, Störungen und in Wartungsphasen des regulären Internetauftritts www.dwd.de auch unter www.dwd.de angezeigt.