Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bayern

WARNLAGEBERICHT für Bayern

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 16.02.2019, 06:30 Uhr


Anfangs Frost, anschließend viel Sonne und sehr mild.


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Hochdruckeinfluss bestimmt auch am Wochenende das Wetter in Bayern. 

FROST/GLÄTTE:
Heute Vormittag noch gebietsweise, in der Nacht zum Sonntag verbreitet leichter bis mäßiger Frost. Lokal Glätte durch Reif oder überfrierendes Schmelzwasser.

NEBEL:
In der Nacht zum Sonntag vor allem entlang größerer Flussniederungen vereinzelt Nebel mit Sichtweiten unter 150 m.


Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 16.02.2019, 10:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB München, Dominik Smieskol