Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bayern

WARNLAGEBERICHT für Bayern

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 21.10.2018, 04:30 Uhr


Heute Vormittag stellenweise Nebel und oft wolkig, im Tagesverlauf vor allem im Westen zunehmend Sonne.


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Eine Hochdruckbrücke, die vom Atlantik über Deutschland bis nach Russland reicht, bestimmt das Wetter in Bayern.

NEBEL: 
Heute Vormittag stellenweise Nebel, teils mit Sichtweite unter 150 m. In der Nacht zu Montag in Südbayern vereinzelt dichter Nebel.

WIND: 
Heute Vormittag auf hohen Gipfeln der Berchtesgadener Alpen starke bis stürmische Böen bis 65 km/h aus Nordwest.

FROST:
In der Nacht zu Montag gebietsweise leichter Frost bis -3 Grad. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Sonntag, 21.10.2018, 06:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB München, C.Kronfeldner