Hessen

WARNLAGEBERICHT für Hessen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 20.01.2020, 14:29 Uhr


Teils bedeckt, gebietsweise sonnig und trocken. In der Nacht zum Dienstag verbreitet Frost, örtlich Reifglätte.


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein umfangreiches Hochdruckgebiet mit Schwerpunkt über den Britischen Inseln erstreckt sich über Deutschland Richtung Osten. Dabei bestimmt für die Jahreszeit eher milde und feuchte Meeresluft das Wetter in Hessen. 

FROST/GLÄTTE:
In der Nacht zum Dienstag verbreitet leichter Frost mit Tiefstwerten zwischen -1 und -4 Grad, oberhalb von 400 m bis -7 Grad, dabei örtlich Glätte durch Reif.

NEBEL:
In der Nacht zum Dienstag örtlich Nebel mit Sichtweiten teils unter 150 m.


Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 20.01.2020, 17:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, Hf