Hessen

WARNLAGEBERICHT für Hessen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 20.08.2022, 04:28 Uhr


Schauer, einzelne Gewitter, lokal Starkregen. Nachmittags von Westen Wetterberuhigung.


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Der Ausläufer eines Tiefs bei Island überquert Hessen im Tagesverlauf ostwärts. Dahinter gelangt der Vorhersagebereich langsam wieder unter Hochdruckeinfluss.

GEWITTER/STARKREGEN:
Heute früh und am Vormittag zunächst im Norden, ab den Mittagsstunden dann vor allem in der Osthälfte Schauer und einzelne Gewitter. Dabei örtlich Starkregen bis 25 l/qm in einer Stunde sowie Windböen bis 60 km/h (Bft 7). Zum Abend hin ostwärts abziehend.


Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 20.08.2022, 07:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, Re