Baden Württemberg

WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 12.04.2021, 14:30 Uhr


Ins Allgäu abziehender Niederschlag. Nachts Frost und gebietsweise Glätte. 


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Eine Kaltfront über Oberschwaben zieht allmählich nach Osten ab. Rückseitig davon fließt kalte und labile Nordseeluft nach Baden-Württemberg ein.  

FROST:
In der Nacht zum Dienstag leichter Frost verbreitet bis in die Niederungen herab.

GLÄTTE/SCHNEE:
Bis heute Abend vor allem in höheren Lagen des südlichen Berglandes weiterhin Glättegefahr durch etwas Schnee, in der Nacht zum Dienstag im Südosten gebietsweise Glätte durch überfrierende Nässe. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 12.04.2021, 20:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Stuttgart, Crouse