Baden Württemberg

WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 28.02.2021, 14:30 Uhr


Tagsüber viel Sonne, im Tiefland mild, im Bergland windig. In der kommenden Nacht verbreitet leichter Frost. 


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein Hochdruckgebiet über der Nordsee lenkt mit einer nordöstlichen Strömung Meereskaltluft nach Baden-Württemberg. Im Süden Bise.

FROST/GLÄTTE: 
In der Nacht zum Montag sowie am Montagvormittag landesweit leichter Frost, vereinzelt Reifglätte.

NEBEL:
In der Nacht zum Montag sowie am Montagvormittag mit Schwerpunkt im Süden lokal Nebel mit Sichtweiten unter 150 m.

WIND/STURM:
In Höhenlagen des Schwarzwaldes starke bis stürmische Böen bis 60 km/h aus Nordost. In exponierten Lagen Sturmböen bis 85 km/h, heute Nachmittag nachlassend. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Sonntag, 28.02.2021, 20:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Stuttgart, Thomas Schuster