Baden Württemberg

WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 08.02.2023, 10:30 Uhr


Tagsüber freundliches Hochdruckwetter, gebietsweise Dauerfrost, exponiert noch stürmisch. Kommende Nacht erneut mäßiger bis strenger Frost.    


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Hoch Elisabeth über Osteuropa dominiert das Wettergeschehen und lenkt mit östlicher Strömung kalte und trockene Festlandsluft nach Baden-Württemberg. 

FROST/GLÄTTE:
Tagsüber besonders im Hochschwarzwald, auf der Albhochfläche und in Teilen Oberschwabens leichter Dauerfrost. Kommende Nacht bis Donnerstagvormittag erneut mäßiger bis strenger Frost. Ab mittleren Lagen lokal Reifglätte.  

WIND/STURM:
Zunächst in höheren Lagen noch starke bis stürmische Böen bis 60, exponiert im Schwarzwald auch Sturmböen bis 85 km/h aus östlicher Richtung, ab dem Mittag nachlassend. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 08.02.2023, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Stuttgart, Crouse