Baden Württemberg

WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 13.11.2019, 06:30 Uhr


Anfangs vor allem im Bergland bei leichtem Frost gebietsweise Glätte. Tagsüber wolkig aber meist trocken. Nachts Auflockerung, örtlich Nebel und Reifglätte. 


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein Tief mit Kern über der Nordsee lenkt mäßig kalte Meeresluft nach Baden-Württemberg. 

FROST/GLÄTTE/SCHNEEFALL: 
Heute Vormittag oberhalb etwa 600 m bei leichtem Frost gebietsweise Glätte durch geringen Neuschnee. Im Osten vereinzelt auch in tieferen Lagen leichter Frost und lokal geringe Glättegefahr. In der Nacht zum Donnerstag verbreitet Frost zwischen -1 und -5 Grad, stellenweise Glättegefahr durch Reif.

NEBEL:
In der Nacht zum Donnerstag vor allem in Flussniederungen Nebel mit Sichtweiten unter 150 m.  


Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 13.11.2019, 10:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Stuttgart, Clemens Steiner