Warnlagebericht

WARNLAGEBERICHT für Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 27.09.2020, 21:00 Uhr


In der Nacht zum Montag gebietsweise Nebel. 


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Deutschland verbleibt bis auf Weiteres im Bereich eines umfangreichen Tiefdruckkomplexes mit mehreren Drehzentren. Er sorgt auch zu Wochenbeginn für wechselhaftes Wetter. 


SCHNEE:
Montag in den Ostalpen oberhalb 1500m leichter Schneefall (5-10 cm Neuschnee). 

NEBEL:
In der Nacht zum Montag vor allem in einem Streifen vom Südwesten über die Mitte bis in den Nordosten des Landes gebietsweise Nebel mit Sichtweiten unter 150 m.

BODENFROST:
In der Nacht zum Montag bei längerem Aufklaren in der Südosthälfte stellenweise leichter Frost in Bodennähe.



Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 28.09.2020, 05:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Christina Speicher