Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Warnlagebericht

WARNLAGEBERICHT für Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 20.10.2018, 21:00 Uhr


In der Nacht zum Sonntag gebietsweise Nebel. 


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Deutschland befindet sich im Bereich einer Hochdruckzone, die sich von den Azoren bis nach Mitteleuropa erstreckt. Erst ab Montag erfolgt der Übergang zu einer unbeständigen, kühlen und windigen Nordwestwetterlage. 


NEBEL: 
In der Nacht zum Sonntag bis in den Sonntagvormittag hinein gebietsweise dichter Nebel, teils mit Sichtweiten unter 150 Meter.

WIND:
In der Nacht zum Montag an der Nordsee allmählicher auffrischender Wind mit Böen bis 60 km/h (Bft 7) aus Nordwest.




Nächste Aktualisierung: spätestens Sonntag, 21.10.2018, 05:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Robert Hausen