Berlin und Brandenburg

WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 05.10.2022, 14:30 Uhr


Mild und trocken. Am Donnerstag windig. 


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein abziehendes Hochdruckgebiet sorgt mit milder Luft zunächst noch für ruhiges Herbstwetter in Mecklenburg-Vorpommern. In der Nacht zum Donnerstag erreicht dann ein neuer Tiefausläufer die Region.

Keine warnrelevanten Wettererscheinungen.


Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 05.10.2022, 17:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, Ka/HS