Wochenvorhersage

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 20.01.2020, 11:00 Uhr


Mittwoch und Nacht zum Samstag/Samstagvormittag über der Mitte/dem Süden regional Glatteisregen wenig wahrscheinlich. Zum Wochenbeginn im Norden und im Bergland zunehmendes Sturmböenpotential.


Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Mittwoch, 22.01.2020, 24:00 Uhr

Am Dienstag keine markanten Wettergefahren.

Am Mittwoch in der Mitte stellenweise gefrierender Regen oder Nieselregen mit Glatteis nicht ausgeschlossen.  


Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Freitag, 24.01.2020

Am Donnerstag und Freitag keine markanten Wettergefahren (abgesehen von einzelnen Sturmböen auf dem Brocken).
In der Nacht zum Samstag ist regional Glatteisregen über der Mitte und dem Süden wenig wahrscheinlich.


Ausblick bis Sonntag, 26.01.2020
Am Samstag ist im Südosten und entlang des Erzgebirges regional Glatteisregen nicht ausgeschlossen.
In der Nacht zum Sonntag über der Deutschen Bucht zunehmend stürmische Böen aus Südwest.
Am Sonntag im Umfeld der Deutschen Bucht verbreitet, Berge zeitweise Sturmböen aus Südwest, exponiert (Brocken) teils schwere oder orkanartige Böen.


Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 20.01.2020, 16:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach