Wochenvorhersage

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 09.12.2019, 21:00 Uhr


Vor allem im höheren Bergland stürmisch. Zudem nass, im Bergland zeitweise Schneefälle. 


Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Mittwoch, 11.12.2019, 24:00 Uhr

Am Dienstag meist keine markanten Warnungen erforderlich. Erst gegen Abend an der Nordsee aufkommende stürmische Böen aus Süd bis Südwest. Im weiteren Verlauf auch Sturmböen.

Am Mittwoch in den Frühstunden in den westlichen, später auch in den zentralen Mittelgebirgen vereinzelt gefrierender Regen möglich. Meist aber Niederschläge als nasser Schnee, Schneeregen oder Regen.
An der Küste anfangs noch stürmische Böen. Im Vormittagsverlauf aber abnehmender Wind. Auf exponierten Bergen anfangs Sturmböen. 



Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Freitag, 13.12.2019

Am Donnerstag im oberen Bergland Sturmböen (Bft 8-9) wahrscheinlich, an der Nordsee und an exponierten Küstenabschnitten gering wahrscheinlich.
Ab Donnerstagabend bis Freitagabend von West nach Ost in höheren Lagen der Mittelgebirge erhöhte Wahrscheinlichkeit für markante Neuschneemengen (>10 cm in 12 h), Verwehungen in Kammlagen nicht ausgeschlossen.  

Am Freitag im oberen Bergland schwere Sturmböen (Bft 10), exponiert orkanartige Böen (Bft 11) wahrscheinlich. In tieferen Lagen, vor allem in prädestinierten Leelagen sowie in der Südhälfte Sturmböen (Bft 8-9) gering wahrscheinlich. An der See Sturmböen (Bft 8-9) wahrscheinlich. Ab Freitagfrüh bis Samstagabend in den Alpen erhöhte Wahrscheinlichkeit für markante Neuschneemengen (>10 cm in 12 h bzw. >15 cm in 24 h). In Staulagen der Mittelgebirge Dauerregen (>30 l/qm in 24 h) nicht ausgeschlossen.
 


Ausblick bis Sonntag, 15.12.2019
Am Samstag an der See sowie im oberen Bergland, gebietsweise aber auch in tieferen Lagen stürmisch, an der Nordsee schwerer Sturm nicht ausgeschlossen.

Am Sonntag nach vorübergehender Windabschwächung auf exponierten Bergen und an der See Sturmböen wahrscheinlich.


Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 10.12.2019, 05:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach