Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Schleswig-Holstein und Hamburg

WARNLAGEBERICHT für Schleswig-Holstein und Hamburg

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 25.05.2016, 04:30 Uhr


Heute Früh stellenweise flacher Nebel, im Tagesverlauf geringes Risiko für Gewitter


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden
bis Donnerstag, 26.05.2016, 04:30 Uhr:


Norddeutschland liegt weiterhin im Einflussbereich einer Luftmassengrenze. Die Gegensätze zwischen kühler Meeresluft im Südwesten und feucht-warmer Luft im Nordosten schwächen sich ab. 

Heute besteht im Tagesverlauf ein geringes Gewitterrisiko. 



Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 25.05.2016, 06:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Julia I. Schmidt