Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Rheinland-Pfalz und Saarland

WARNLAGEBERICHT für Rheinland-Pfalz und Saarland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 27.08.2016, 04:28 Uhr


Tagsüber sonnig, dabei starke bis extreme Wärmebelastung. Am Nachmittag und Abend im Bergland vereinzelte Schauer oder Gewitter nicht ausgeschlossen.


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden
bis Sonntag, 28.08.2016, 04:30 Uhr:


Ein Hoch über Osteuropa bleibt zunächst wetterbestimmend, bevor sich in der Nacht zum Sonntag von Westen ein Tiefausläufer nähert und zunehmend feuchtere Luft heranführt.

HITZE:
Heute kommt es bei gefühlten Temperaturen über 35 Grad zu einer starken, im Flachland bei gefühlten Temperaturen über 38 Grad zu einer extremen WÄRMEBELASTUNG.

GEWITTER:
Heute Nachmittag und am Abend können sich über dem Bergland vereinzelt HITZEGEWITTER mit STARKREGEN um 20 l/qm in kurzer Zeit, sowie HAGEL und STURMBÖEN um 75 km/h (Bft 8-9) entwickeln. In der Nacht zum Sonntag schwächen sich mögliche Gewitter rasch ab. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 27.08.2016, 06:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, J. Anger