Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Rheinland-Pfalz und Saarland

WARNLAGEBERICHT für Rheinland-Pfalz und Saarland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 10.12.2016, 10:28 Uhr


In der Nacht und am Sonntagvormittag Nacht im Bergland starke Böen.



Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden
bis Sonntag, 11.12.2016, 10:30 Uhr:


Das Vorhersagegebiet liegt am Rand einer ausgedehnten Hochdruckzone über Südeuropa in einer milden südlichen bis südwestlichen Strömung. In der Nacht zum Sonntag greift ein Tiefausläufer von Nordwesten auf den Bereich über.


WIND:
Ab dem Abend nimmt der Südwestwind langsam zu. In der zweiten Nachthälfte und Sonntagmorgen treten dann im Bergland, sowie in einigen Leelagen WINDBÖEN bis 60 km/h (Bft 7) auftreten können. 



Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 10.12.2016, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, Witt