Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Mecklenburg-Vorpommern

WARNLAGEBERICHT für Mecklenburg-Vorpommern

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 24.05.2019, 06:30 Uhr


Neben durchziehenden Wolkenfeldern viele heitere Abschnitte. In der Nacht Bewölkungszunahme. Meist trocken.


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Unter abnehmenden Hochdruckeinfluss ist heute bei südwestlicher Strömung noch mäßig-warme Luft wetterbestimmend. Ausgehend von einem Tief über Skandinavien setzt sich am Sonnabend aber kühlere Luft aus Nordwest durch. 

Keine warnrelevanten Wetterereignisse.


Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 24.05.2019, 10:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, No