Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Niedersachsen und Bremen

WARNLAGEBERICHT für Niedersachsen und Bremen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 24.05.2019, 06:30 Uhr


Freundlich, später leichte Schauerneigung, mäßig warm


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Schwacher Hochdruckeinfluss sorgt für zunächst ruhiges Wetter, am Rande eines Südskandinavientiefs wird es geringfügig wechselhafter.

Es werden keine warnrelevanten Wetterereignisse erwartet. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 24.05.2019, 10:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Bauditz