Niedersachsen und Bremen

WARNLAGEBERICHT für Niedersachsen und Bremen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 21.07.2019, 04:30 Uhr


Freundlich und warm, an der Elbe einzelne Windböen


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Hinter der Front eines Tiefs südlich von Island wird mäßig warme Meeresluft nach Norddeutschland geführt.

WIND:
Im Norden des Landes vom Vormittag bis zum Abend einzelne Windböen um 55 km/h (Bft 7) aus West. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Sonntag, 21.07.2019, 06:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Bauditz