Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Wochenvorhersage

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 23.06.2018, 07:00 Uhr


Zunächst windig, an den Küsten teils stürmisch. Im Osten und Südosten teilweise Gewitter mit Sturmböen, im weiteren Verlauf auch mit Starkregen möglich. 


Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Sonntag, 24.06.2018, 24:00 Uhr

Am Samstag in exponierten Küstenlagen sowie auf dem Brocken und Fichtelberg noch einzelne stürmische Böen aus Nordwest bis West. 

Am Sonntag anfangs in exponierten Lagen der östlichen Mittelgebirgen noch stürmische Böen. Am Nachmittag im Osten Gefahr von Gewittern mit Sturmböen.


Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Dienstag, 26.06.2018

Am Montag im Südosten geringes Gewitterrisiko. Sonst sind keine markanten Wettererscheinungen zu erwarten.

Am Dienstag ist nicht mit signifikanten Wettergefahren zu rechnen. 


Ausblick bis Donnerstag, 28.06.2018
Am Mittwoch und Donnerstag lediglich am direkten Alpenrand und im äußersten Südosten geringe Wahrscheinlichkeiten für Gewitter mit Starkregen und stürmischen Böen. Sonst keine markanten Wettergefahren. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 23.06.2018, 11:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach