Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Wochenvorhersage

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 23.06.2017, 07:00 Uhr


Anfangs vor allem an der Küste stürmische Böen. Im Süden und anfangs bevorzugt am Alpenrand Gewitter. 


Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Samstag, 24.06.2017, 24:00 Uhr

Am Freitag an den Alpen und im südlichen Alpenvorland einzelne kräftige Gewitter mit Starkregen und Hagel wahrscheinlich, Unwetter bzgl. Starkregens nicht ausgeschlossen.
Lebhafter West- bis Nordwestwind, in den Kamm- und Gipfellagen insbesondere der ost- und süddeutschen Mittelgebirge und auf den Alpengipfeln stürmische Böen und Sturmböen (Bft 8 bis 9) wahrscheinlich.

Am Samstag an den Alpen und im südlichen Alpenvorland erneut einzelne kräftige Gewitter mit Starkregen und Hagel wahrscheinlich, Unwetter bzgl. Starkregens nicht ausgeschlossen.
In einigen exponierten Kamm- und Gipfellagen stürmische Böen aus West bis Südwest.



Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Montag, 26.06.2017

Am Sonntag an den Küsten stürmische Böen aus West wahrscheinlich. Am Alpenrand Gewitter mit Starkregen und Hagel, Unwetter nicht ausgeschlossen.

Am Montag an der Ostseeküste stürmische Böen wahrscheinlich. Im Südwesten und Süden Gewitter mit Starkregen und Hagel, Unwetter nicht ausgeschlossen.


Ausblick bis Mittwoch, 28.06.2017
Am Dienstag und Mittwoch vor allem im Süden und Osten Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen, dabei vor allem am Dienstag Gefahr von Unwettern. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 23.06.2017, 11:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach