Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
heute-aktuell

aktuelle Beobachtungen aus Deutschland

Letzte Aktualisierung: 24.11.2017, 15.58 Uhr

Eine Luftmassengrenze liegt diagonal über Deutschland. Sie trennt sehr milde Meeresluft im Südosten von polarer Meeresluft im Nordwesten. 

Heute kommt es in den mittleren Landesteilen zu Windböen um 55 km/h (Bft 7), im höheren Bergland zu Sturmböen um 75 km/h (Bft 8 bis 9). Auf dem Brocken sind schwere Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10) zu erwarten. Am Nachmittag lässt der Wind wieder nach.

Heute Nachmittag verlagern sich die teils mäßigen Regenfälle an der Luftmassengrenze weiter südwärts. Über dem Schwarzwald stellt sich dann eine Dauerregenlage ein. Bis Samstagmittag können dort gebietsweise 30 bis 50 l/qm Regen fallen, in Staulagen auch bis zu 70 l/qm. Auch im Bereich des Odenwaldes und des Gebirgszuges vom Thüringer Wald über das Thüringer Schiefergebirge und den Frankenwald bis zum Fichtelgebirge sind stellenweise um 30 l/qm nicht ausgeschlossen. 

In der Nacht zum Samstag treten nur noch in den höheren Lagen des südlichen Berglandes Sturmböen um 75 km/h (Bft 8 bis 9) auf, in tieferen Lagen sind keine Windböen zu erwarten. Im Nordwesten Deutschlands kann es vereinzelt geringen Frost geben. Örtliche Glätte durch überfrierende Nässe kann dabei nicht ausgeschlossen werden. 

Am Samstag hält die Dauerregenlage im Schwarzwald an. Allgemein fällt in der Südosthälfte vielerorts Regen. Dieser geht von Nordwesten her allmählich oberhalb etwa 400 bis 600 m in Schnee über. Vor allem Bereich des Thüringer Waldes und des Harzes kann es in Lagen ab 600 m innerhalb einiger Stunden Neuschneehöhen bis 10 cm geben. In den übrigen Mittelgebirgen wird weniger Neuschnee erwartet. Am Nachmittag setzt auch in höheren Lagen des Schwarzwaldes Schneefalle ein. Im Süden Deutschlands frischt der Wind vorübergehend auf, dort kann es steife Böen bis 60 km/h (Bft 7) bis in tiefe Lagen geben. Im höheren Bergland sind Sturmböen von 70 bis 85 km/h (Bft 8 bis 9) zu erwarten, auf einigen Alpengipfeln vorübergehend auch schwere Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10). 

aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur in Deutschland
aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur in Deutschland