Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung besitzt Gültigkeit für alle vom Deutschen Wetterdienst betriebenen Websites. Der Deutsche Wetterdienst nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden.

Die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, die die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten regeln, werden von uns befolgt.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten und der Implementierung neuer rechtlicher Vorgaben oder neuer Technologien, um unseren Service für Sie zu verbessern, können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.


Zugriff auf das Internetangebot
Bei jedem Zugriff auf das Internetangebot des DWD werden Daten für statistische und Sicherungszwecke in einer Protokolldatei gespeichert. Wir erfassen hier lediglich für eine begrenzte Zeit die folgenden Daten:
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Anonymisierte IP-Adresse des zugreifenden Hostsystems, die letzten beiden Bytes werden auf 0 gesetzt (z.B. xxx.xxx.0.0)
Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Internetangebotes genutzt und nicht auf Sie zurückführbar ausgewertet.

Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot des DWD protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur des DWD zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

Bestellungen
Wenn Sie Informationsmaterial, Newsletter oder Services online beim Deutschen Wetterdienst bestellen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Dies geschieht zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfragen und Bestellungen inklusive der Abrechnung. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Für die Zustellung des bestellten Materials sind diese Angaben jedoch erforderlich. Die Bezahlung im WetterShop erfolgt durch das Zahlungssystem ClickandBuy. Hierbei werden ebenfalls personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Näheres hierzu entnehmen Sie den Angaben von ClickandBuy International Limited, London.

Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Daraufhin werden diese von uns komplett gelöscht. Wir weisen vorsorglich aber darauf hin, dass damit auch die gemachte Bestellung nicht weiter aufrecht erhalten werden kann.

Einsatz von Cookies
Auf bestimmten Seiten kommen Cookies zum Einsatz, ohne dass wir Sie darauf hinweisen können. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden.

Minderjährigenschutz
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

Links zu Webseiten anderer Anbieter
Unser Online-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Kontakt:
Sollten Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben, so übermitteln Sie diese per E-Mail an die Adresse:
Datenschutz@dwd.de