Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Startseite

Warnlagebericht für Deutschland

WARNLAGEBERICHT für Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 27.05.2019, 11:00 Uhr


Am Nachmittag und Abend im äußersten Süden und Südosten einsetzender, teils ergiebiger Dauerregen. An der See starke Windböen.  


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein Tiefausläufer eines Tiefdruckkomplexes über Südnorwegen verlagert sich allmählich vom Norden Deutschlands weiter Richtung Mitte. Im Laufe des Tages lässt auch der Hochdruckeinfluss im Süden nach und der äußerste Süden und Südosten gelangen in den Aktionsradius eines Tiefs südlich der Alpen.   


WIND:
An der Küste steife Böen um 55 km/h (7 Bft) aus Südwest. 

DAUERREGEN:
Heute Nachmittag und Abend von Niederbayern bis an die Alpen einsetzender Dauerregen, bis in die Nacht zu Donnerstag anhaltend. Dabei verbreitet 50 bis 80 l/qm Regen, in einigen Staulagen der Alpen sogar 100 bis 120 l/qm (Unwetter).



Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 27.05.2019, 16:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Olaf Pels Leusden