Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bayern

WARNLAGEBERICHT für Bayern

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 19.01.2019, 04:58 Uhr


Heute Sonne und Wolken, im Süden verbreitet leichter Dauerfrost.


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein sich mit seinem Schwerpunkt von Bayern nach Südosteuropa verlagerndes Hoch und polare Meeresluft bestimmt das Wetter. 

FROST: 
Heute Früh verbreitet mäßiger, in Alpentälern lokal strenger Frost bis -15 Grad. Am Samstag abgesehen von größeren Teilen Frankens leichter Dauerfrost. In der Nacht zu Sonntag verbreitet mäßiger, am westlichen Alpenrand strenger Frost um -13 Grad. 

NEBEL:
Heute Früh und Vormittag vereinzelt Nebel mit Sichtweiten unter 150 m.

GLÄTTE:
In den Nacht- und Frühstunden besonders im Nebel örtlich durch Reif. Vereinzelt durch überfrierende Nässe. In der Nacht zu Sonntag vereinzelt Reifglätte.


Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 19.01.2019, 06:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB München, C.Kronfeldner