Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bayern

WARNLAGEBERICHT für Bayern

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 21.07.2018, 14:30 Uhr


Schauerartiger Regen, teils mit Starkregen bringenden Gewittern durchsetzt. Am Sonntag im Alpenvorland und den Alpen Dauerregen. 


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein in höheren Luftschichten ausgeprägtes Tief über Österreich bestimmt mit nordwestlicher Strömung das Wetter in Bayern.   

DAUERREGEN: 
Am Sonntag in Südbayern gebietsweise Dauerregen, anhaltend bis Montagvormittag. Mengen zwischen 30 und 40 Liter pro Quadratmeter. 

GEWITTER: 
Heute, in der Nacht, und am Sonntag vor allem in Südbayern einzelne Gewitter mit Starkregen bis 20 Liter pro Quadratmeter und Windböen bis 60 km/h. Geringe Unwettergefahr durch heftigen Starkregen bis 60 l/qm in 6 Stunden und kurzzeitig Hagel bis 2 cm. 

Hinweis:
Heute in der Oberpfalz nochmals hohe bis sehr hohe Waldbrandgefahr. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 21.07.2018, 20:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB München, Dipl.-Met. (FH) Jens Kühne