Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bayern

WARNLAGEBERICHT für Bayern

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 30.09.2016, 06:30 Uhr


Heute im Süden viel Sonne, in Franken wolkig, abends nördlich des Mains etwas Regen. 


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden
bis Samstag, 01.10.2016, 06:30 Uhr:


Hochdruckeinfluss bestimmt zusammen mit warmer Luft das Wetter in Bayern. Am Abend nähert sich die Kaltfront eines Tiefs beim Nordkap den nördlichen Teilen des Freistaates.

Heute Nachmittag sind in freien Lagen Frankens einzelne BÖEN bis 60 km/h aus West möglich.

In der Nacht zum Samstag ist an der unteren Donau stellenweise Nebel möglich. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 30.09.2016, 10:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RZ München, Marco Manitta