Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Hessen

WARNLAGEBERICHT für Hessen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 20.05.2018, 20:28 Uhr


Gering bewölkt. Am Montag warm und erneut Schauer und Gewitter.


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein ausgedehntes Hoch mit Schwerpunkt über der südlichen Ostsee sorgt mit trockener Luft meist für störungsfreies Wetter. Feuchte Luft im Süden Hessens neigt dagegen zu Gewittern.


GEWITTER:

Am Montag am Nachmittag und Abend im Südwesten einzelne Gewitter mit stürmischen Böen um 70 km/h wahrscheinlich, sowie lokal Starkregen 15 bis 20 l/qm und kleinkörnigem Hagel nicht ausgeschlossen.


Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 21.05.2018, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, sh