Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Hessen

WARNLAGEBERICHT für Hessen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 01.10.2016, 20:28 Uhr


Im Bergland und in Schauernähe starke Böen. Einzelne Gewitter. 


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden
bis Sonntag, 02.10.2016, 20:30 Uhr:


Die eingeflossene, instabil geschichtete Meeresluft gelangt unter den Einfluss eines Tiefs, das von den Britischen Inseln in Richtung Nordsee zieht. 
 
WIND: 
In Schauernähe und im Bergland treten Sonntag starke Böen um 55 km/h auf.

GEWITTER:
Am Sonntag können neben Regenschauern vor allem im Norden auch kurze Gewitter auftreten, an denen der WIND stark auffrischt (55 km/h, Bft 7).



Nächste Aktualisierung: spätestens Sonntag, 02.10.2016, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, Witt