Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Hessen

WARNLAGEBERICHT für Hessen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Donnerstag, 26.05.2016, 14:28 Uhr


In der Nacht im Süden und Westen schauerartiger, teils gewittriger Regen. Lokal Starkregen möglich. Freitag Schauer und teils starke Gewitter.


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden
bis Freitag, 27.05.2016, 14:30 Uhr:


Die nach Hessen eingeflossene feuchte Meeresluft gelangt heute unter schwachen Hochdruckeinfluss und erwärmt sich allmählich.


GEWITTER:
In der Nacht zum Freitag und am Freitagmorgen ziehen von Südwesten Schauer und einzelne GEWITTER durch. Dabei ist örtlich STARKREGEN mit Mengen um 20 Liter pro Quadratmeter nicht ausgeschlossen.
Am Freitag bilden sich vor allem am Nachmittag und Abend teils starke Gewitter, die mit Starkregen um 20 l/m² einhergehen. Dabei sind die stärksten Entwicklungen in der Südhälfte zu erwarten.



Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 26.05.2016, 17:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, I. Wiegand