Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Nordrhein-Westfalen

WARNLAGEBERICHT für Nordrhein-Westfalen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 31.08.2016, 20:28 Uhr


Heute Nacht oft klar. Donnerstag Bewölkungszunahme und leichte Schauer.


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden
bis Donnerstag, 01.09.2016, 20:30 Uhr:


Ein Hoch über Mitteleuropa verlagert seinen Schwerpunkt weiter nach Osten. Bei einer südlichen Strömung bestimmt dabei warme Luft das Wetter in Nordrhein-Westfalen. Ausgangs der Nacht zum Donnerstag nähert sich von Nordwesten eine schwache Kaltfront, die sich im weiteren Tagesverlauf auflöst.


Bis auf weiteres sind keine warnwürdigen Wettererscheinungen zu erwarten.



Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 01.09.2016, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, Y. Tuchscherer