Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Nordrhein-Westfalen

WARNLAGEBERICHT für Nordrhein-Westfalen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 23.05.2017, 14:28 Uhr


Vereinzelt Windböen. Wechselnd bewölkt und meist trocken. 


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden
bis Mittwoch, 24.05.2017, 14:30 Uhr:


Heute überquert ein schwach ausgeprägter Tiefausläufer Nordrhein-Westfalen und führt auf seiner Rückseite etwas kühlere Luft heran.

WIND:
Am Nachmittag und Abend frischt der Wind vorübergehend auf. Dann können insbesondere im Norden und Osten Windböen um 55 km/h (bis Stärke 7) auftreten. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 23.05.2017, 17:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, Hf