Sachsen

WARNLAGEBERICHT für Sachsen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 21.07.2019, 04:30 Uhr


Zunehmende Auflockerungen und warm. Im Bergland nochmals starke Gewitter möglich. 


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Rückseitig einer Kaltfront fließt warme und trockenere Luft ein, die zunehmend unter Hochdruckeinfluss gerät.

GEWITTER:
Bis zum Nachmittag vom Vogtland bis zur Oberlausitz einzelne Gewitter mit Starkregen um 15 l/qm in kurzer Zeit, kleinkörniger Hagel und Sturmböen bis 75 km/h (Bft 9). Nachfolgend von Norden Wetterberuhigung. 


Nächste Aktualisierung: spätestens Sonntag, 21.07.2019, 06:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Jens Oehmichen / Markus Übel