Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht ST

Sachsen-Anhalt übermorgen

Am Sonntag ist der Himmel anfänglich stark bewölkt. Gelegentlich fällt leichter Regen. Zum Abend hin kann es von Norden auflockern. Der Wind weht mäßig bis böig aus West, sodass es verbreitet zu Windböen (Bft 7) kommen kann. Dabei kommt es auf dem Brocken zeitweise zu stürmischen Böen (Bft 8). Die Tageshöchsttemperatur erreicht 20 bis 25 Grad, im Harz 15 bis 20 Grad. In der Nacht zum Montag lockert die noch gebietsweise starke Bewölkung auf. Niederschlag fällt kaum noch. Wer Wind weht schwach bis mäßig aus westlichen Richtungen. Die Temperatur geht auf 14 bis 10 Grad zurück.