Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht ST

Sachsen-Anhalt übermorgen

Am Sonntag bilden sich nach wolkenarmen Tagesbeginn zahlreiche Quellwolken, die die Sonne nur kurzzeitig zum Vorschein kommen lassen. Vereinzelt entwickeln sich Regen- und Graupelschauer, im Harz Schneeschauer. Bei mäßigem und leicht böigem Südwestwind werden Maxima zwischen 4 und 6, im Harz zwischen -2 und 4 Grad erwartet. Auf dem Brocken herrscht Sturm. In der Nacht zum Montag muss bei starker Bewölkung mit einzelnen Schauern gerechnet werden. Diese bringen oberhalb 600 m etwas Schnee, sonst Regen. Bei schwachem Südwestwind kühlt die Luft auf 3 bis 1, im Harz bis -3 Grad ab. Auf dem Brocken treten weiterhin Sturmböen auf.