Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
heute-aktuell

aktuelle Beobachtungen aus Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland

Letzte Aktualisierung: 06.12.2016, 10.34 Uhr

Hessen verbleibt unter Hochdruckeinfluss im Bereich mäßig kalter und meist feuchter Luftmassen. 

FROST: 
Tagsüber herrscht bei anhaltendem Nebel und Hochnebel leichter DAUERFROST mit Höchstwerten um -1 Grad.
In der Nacht zum Mittwoch kühlt es allgemein wieder ab, sodass es verbreitet zu leichtem FROST zwischen -1 und -5 Grad, bei längerem Aufklaren zu mäßigem Frost bis -7 Grad kommt.

GLÄTTE: 
In der Nacht zum Mittwoch ist erneut GLÄTTE durch Reif, in Nebelgebieten auch durch gefrierendes Nebelnässen möglich. 

NEBEL:
Mit Ausnahme des höheren Berglands muss gebietsweise mit NEBEL mit Sichten unter 150 m gerechnet werden. Dabei löst sich der NEBEL auch tagsüber teils nicht auf.

aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region Mitte
aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region Mitte


aktuelle Beobachtungen von Dienstag, 06.12.2016, 10 Uhr
-------------------------------------------------------------------
Düsseldorf            1   heiter                      
Kahler Asten          2   heiter                      
Fritzlar             -3   Nebel                       
Köln                 -2   heiter                      
Gießen               -3   gefrierender Nebel          
Nürburg               0   Dunst oder flacher Nebel    
Wasserkuppe           2   heiter                      
Trier                -4   gefrierender Nebel          
Hahn                 -5   -                           
Frankfurt            -3   Nebel                       
Würzburg             -2   gefrierender Nebel          
Mannheim             -2   gefrierender Nebel          
Weinbiet              3   -                           
Saarbrücken          -3   gefrierender Nebel          
Karlsruhe-Rheinst.   -2   gefrierender Nebel          

Temperatur in Grad Celsius