Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
heute-aktuell

aktuelle Beobachtungen aus Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Brandenburg

Letzte Aktualisierung: 22.01.2018, 22.34 Uhr

Der Ausläufer eines Tiefs über dem Europäischen Nordmeer schwächt sich mit Osterlagerung in ihrer Wetteraktivität weiter ab. Zur Wochenmitte nähern sich weitere atlantische Tiefausläufer und leiten eine deutlich mildere Wetterphase ein.

Bis Dienstagvormittag tritt leichter FROST zwischen 0 und -4 Grad auf. Es muss mit GLÄTTE durch überfrierende Nässe oder anfangs geringfügigem Schneefall gerechnet werden. Mit einer geringen Wahrscheinlichkeit bildet sich in der zweiten Nachthälfte zum Dienstag stellenweise NEBEL mit Sichten unter 150 m.
Ab dem Dienstagmittag sind voraussichtlich keine Warnungen mehr erforderlich.

aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region Nordost
aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region Nordost


aktuelle Beobachtungen von Dienstag, 23.01.2018, 00 Uhr
-------------------------------------------------------------------
Fehmarn       1   Dunst oder flacher Nebel         
Arkona        0   Dunst oder flacher Nebel            
Rostock       0   Dunst oder flacher Nebel         
Greifswald   -1   leichter Schneefall              
Schwerin      0   Dunst oder flacher Nebel         
Marnitz       0   Dunst oder flacher Nebel         
Waren        -1   Glatteisbildung                  
Neuruppin     0   -                                
Angermünde   -1   Glatteisbildung                  
Potsdam      -1   Schneefall                       
Berlin        0   leichter Schneefall              
Lindenberg   -1   leichter Schneefall              
Cottbus      -1   leichter Schneefall              
Magdeburg     2   leichter Regen                   
Brocken      -1   Schneeschauer                    

Temperatur in Grad Celsius