Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
heute-aktuell

aktuelle Beobachtungen aus Nordrhein-Westfalen

Letzte Aktualisierung: 17.01.2017, 22.34 Uhr

Nordrhein-Westfalen liegt im Einflussbereich eines Hochs, dessen Schwerpunkt sich nach Polen verlagert. Dabei ist Kaltluft wetterbestimmend. Am Mittwoch wird der Norden von einer schwach ausgeprägten Warmfront gestreift.


FROST:
Es herrscht verbreitet DauerFROST. In der Nacht zu Mittwoch liegen die Temperaturen zwischen -4 und -8 Grad, im Bergland bei -10 Grad. Über Schnee ist bei längerem Aufklaren STRENGER FROST bis -15 Grad möglich. Tagsüber steigen die Höchstwerte am Mittwoch entlang des Rheins bis nahe 0 Grad, im Bergland auf -3 Grad.  

GLÄTTE:
Es herrscht vorzugsweise in den Nachtstunden GLÄTTEgefahr durch überfrierende Nässe oder Reif. 

NEBEL:
In der Nacht zum Mittwoch und Mittwochfrüh ist vereinzelt mit NEBEL und Sichten unter 150 Metern zu rechnen.

aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region West
aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region West


aktuelle Beobachtungen von Mittwoch, 18.01.2017, 00 Uhr
-------------------------------------------------------------------
Münster           -4   Dunst oder flacher Nebel    
Essen             -4   Dunst oder flacher Nebel    
Bad Lippspringe   -7   Dunst oder flacher Nebel    
Düsseldorf        -4   heiter                      
Kahler Asten      -9   -                           
Aachen            -7   Nebel                       
Köln              -8   heiter                      
Gießen            -7   heiter                      

Temperaturen in Grad Celsius