Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
heute-aktuell

aktuelle Beobachtungen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Letzte Aktualisierung: 22.01.2018, 22.34 Uhr

Der Ausläufer eines Nordatlantiktiefs sorgt für unbeständiges Wetter und es fließt wieder etwas mildere Meeresluft in die Region. 

Bis Dienstagmorgen fällt in der Oberlausitz bis in tiefe Lagen sowie im Erzgebirge in Lagen oberhalb 600 m bei leichtem Frost bis -2 Grad bis zu 5 cm, in Staulagen bis 10 cm Neuschnee und es besteht Glättegefahr. Zudem kommt es auf dem Fichtelberg bis zum Dienstag zu Sturmböen bis 80 km/h (Bft 9) aus Südwest bis West.

aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region Ost
aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region Ost


aktuelle Beobachtungen von Dienstag, 23.01.2018, 00 Uhr
-------------------------------------------------------------------
Magdeburg      2   leichter Regen              
Berlin         0   leichter Schneefall         
Lindenberg    -1   leichter Schneefall         
Cottbus       -1   leichter Schneefall         
Brocken       -1   Schneeschauer               
Leipzig        3   leichter Regen              
Dresden        1   leichter Regen              
Görlitz       -2   leichter Schneefall         
Meiningen      3   -                           
Erfurt         2   Regenschauer                
Gera           3   Regen                       
Fichtelberg   -2   gefrierender Nebel          

Temperatur in Grad Celsius