Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
heute-aktuell

aktuelle Beobachtungen aus Baden-Württemberg

Letzte Aktualisierung: 18.08.2017, 06.34 Uhr

Baden-Württemberg liegt zunächst noch im Zustrom feuchter und sehr 
warmer Luft. Am Abend nähert sich dann die Kaltfront eines Tiefs bei 
Großbritannien, welche in der Nacht zum Samstag den Süden erreicht.

Ab dem Nachmittag bilden sich Gewitter, die lokal kräftig ausfallen 
können mit Starkregen bis 25 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, 
Hagel und Sturmböen um 80 km/h. Bevorzugt im Bereich zwischen 
Schwarzwald, Ostalb und Allgäu sind unwetterartige Entwicklungen 
bezüglich Starkregen (mehr als 30 Liter pro Quadratmeter in kurzer 
Zeit) und Hagel (Korngrößen um 2 cm) wahrscheinlich, dann können auch
schwere Sturmböen bis 100 km/h auftreten. 

In der Nacht zum Samstag gehen die Gewitter im Bereich Bodensee, 
Oberschwaben und Allgäu in teils gewittrig durchsetzten Dauerregen 
über, der vor allem Richtung Allgäu auch ergiebig ausfallen kann. 
Dabei kommen bis Samstagnachmittag Niederschlagsmengen zwischen 30 
und 60 Liter pro Quadratmeter zusammen. 

aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region Suedwest
aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region Suedwest


aktuelle Beobachtungen von Freitag, 18.08.2017, 06 Uhr 
-------------------------------------------------------------------
Mannheim             19   -                           
Weinbiet             19   -                           
Karlsruhe-Rheinst.   16   heiter                      
Öhringen             17   -                           
Stuttgart            16   Dunst oder flacher Nebel    
Stötten              18   heiter                      
Lahr                 16   -                           
Freudenstadt          -   -                           
Feldberg             14   -                           
Konstanz             18   heiter                      

Temperatur in Grad Celsius