Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
heute-aktuell

aktuelle Beobachtungen aus Baden-Württemberg

Letzte Aktualisierung: 21.01.2017, 22.34 Uhr

Baden-Württemberg verbleibt unter Hochdruckeinfluss.

In der Nacht zum Sonntag und bis weit in den Sonntagvormittag tritt in den Niederungen im Nordwesten sowie in den Kammlagen des Berglandes mäßiger Frost zwischen -6 und -9 Grad, sonst strenger Frost zwischen -10 und -15 Grad auf. In höheren Muldenlagen sind Werte bis -20 Grad möglich. In der Nordhälfte gibt es lokal, nach Süden hin häufiger Nebel mit Sichtweite teils unter 150 m. Stellenweise muss mit Glätte durch Reif oder gefrierende Nässe gerechnet werden.

Am Sonntag tagsüber hält sich häufig leichter bis mäßiger Frost. Weitere Warnungen sind ab den Mittagsstunden voraussichtlich nicht erforderlich. In den Abendstunden bildet sich in der Südhälfte örtlich Nebel mit Sichtweite teils unter 150 m.  

aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region Suedwest
aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region Suedwest


aktuelle Beobachtungen von Sonntag, 22.01.2017, 02 Uhr 
-------------------------------------------------------------------
Mannheim             -9   Dunst oder flacher Nebel    
Weinbiet             -5   heiter                      
Karlsruhe-Rheinst.  -10   Dunst oder flacher Nebel    
Öhringen             -8   Dunst oder flacher Nebel    
Stuttgart           -10   Dunst oder flacher Nebel    
Stötten              -7   Dunst oder flacher Nebel    
Lahr                -10   Dunst oder flacher Nebel    
Freudenstadt         -7   heiter                      
Feldberg              1   -                           
Konstanz             -6   Dunst oder flacher Nebel    

Temperatur in Grad Celsius