Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht SN

Sachsen übermorgen

Am Montag scheint nach Auflösung von einzelnen flachen Dunst- oder Frühnebelfeldern die Sonne und es bleibt trocken. Bei schwachem Südostwind steigt die Temperatur im Tagesverlauf auf 13 bis 15, in den Mittelgebirgen je nach Höhenlage auf 8 bis 12 Grad. In der Nacht zum Dienstag bleibt es bei geringer Bewölkung niederschlagsfrei. Die Temperatur geht auf 5 bis 0 Grad zurück. Der Wind weht nur noch schwach aus südlichen Richtungen.