Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht SN

Sachsen morgen

Am Mittwoch wird sich der Himmel zumeist wolkenverhangen zeigen und zeitweise regnet es leicht, nachmittags teils auch schauerartig verstärkt. Im oberen Bergland fällt Schnee. Bei mäßigem bis frischem Westwind treten verbreitet Windböen, teils auch stürmische Böen und auf dem Fichtelberg schwere Sturmböen auf. Die Temperatur erreicht 7 bis 9, im Bergland 1 bis 6 Grad. In der Nacht zum Donnerstag ist es bedeckt und regnerisch. Im oberen Bergland wird Schnee erwartet. Bei weiterhin mäßigem und böigem Wind aus Südwest liegt die Tiefsttemperatur zwischen 4 und 2, im Bergland zwischen 2 und -1 Grad. Auf dem Fichtelberg treten schwere Sturmböen auf.