Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht SN

Sachsen morgen

Am Samstag wechseln wolkige und heitere Abschnitte einander ab, wobei nur am Nachmittag mit einzelnen Schauern zu rechnen ist. Die Temperaturen steigen bei mäßigem Westwind nur auf 18 bis 21, im Bergland auf 14 bis 18 Grad. In der Nacht zum Sonntag lockert die Wolkendecke auf und es bleibt meist trocken. Bei schwachem Wind aus West bis Nordwest gehen die Temperaturen auf Werte zwischen 12 und 9, im oberen Bergland bis 6 zurück.