Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht ST

Sachsen-Anhalt heute

In der Nacht und morgen örtliche Schauer, nur vereinzelt gewittrig.

In der Nacht zum Donnerstag zunächst abklingende Schauertätigkeit, in den Frühstunden aber wieder auflebend mit geringer Gewitterwahrscheinlichkeit. Temperaturrückgang auf 8 bis 6, im Harz bis 4 Grad. Schwacher westlicher Wind, auf dem Brocken Sturmböen.
Am Donnerstag bei wolkigem bis stark bewölktem Himmel zahlreiche Schauer und einzelne kurze Gewitter. Temperaturanstieg auf 13 bis 16, im Harz auf 8 bis 13 Grad. Mäßiger und stark böiger westlicher Wind, auf dem Brocken Sturmböen. In der Nacht zum Freitag rasch abklingende Niederschläge, nachfolgend bei nahezu wolkenlosem Himmel niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 5 und 3, im Harz bis 2 Grad und in Tallagen leichter Frost gering wahrscheinlich. Schwacher Südwestwind.