Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht SN

Sachsen heute

Im Bergland Tauwetter. Zunächst nachlassender Wind, Fichtelberg weiterhin Sturm. Morgen verbreitet Regen und Sturmböen.

In der Nacht zum Mittwoch ist es stark bewölkt und von Westen her breitet sich nach Mitternacht leichter bis mäßiger Regen aus. Die Temperatur geht auf 6 bis 4, im Bergland bis 1 Grad zurück. Der Südwestwind weht zunächst schwach bis mäßig. Auf dem Fichtelberg kommt es weiterhin zu Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9). Ausgangs der Nacht nimmt der Wind wieder deutlich zu, so dass im Tiefland Windböen um 60 km/h (Bft 7) auf dem Fichtelberg orkanartige Böen bis 110 km/h (Bft 11) erwartet werden.