Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht SN

Sachsen heute

Heute früh und am Vormittag Frost. Tagsüber zunehmend sonnig.

Heute früh vor allem in Ostsachsen und in der Leipziger Tieflandsbucht stärker bewölkt, sonst teils klar. Verbreitet frostig, im Vogtland mäßiger, im Erzgebirge strenger Frost. Im Tagesverlauf neben einigen hohen Wolkenfeldern auch längerer Sonnenschein. Temperaturanstieg auf 0 bis 2, im Bergland auf -3 bis 0 Grad. Schwacher, von Süd auf Ost drehender Wind. In der Nacht zum Sonntag meist klar oder gering bewölkt. Frost zwischen -5 und -10, im Erzgebirge bis -15 Grad. Schwacher Ostwind.