Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht TH

Thüringen 4. Tag

Am Samstag überwiegt starke Bewölkung. Zeitweise fällt dabei Regen, in den Kammlagen der Mittelgebirge Schnee. Die Temperaturen steigen bei schwachem bis mäßigem Westwind auf 7 bis 11, im Bergland auf 2 bis 6 Grad. In der Nacht zum Sonntag lassen die Niederschläge rasch nach und die Wolkendecke lockert gebietsweise auf. Dabei sinken die Temperaturen auf 4 bis 0, im Bergland bis -2 Grad. In Bodennähe muss verbreitet mit Werten zwischen -1 und -4 Grad gerechnet werden.