Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht ST

Sachsen-Anhalt 4. Tag

Am Freitag fällt aus einem wolkenverhangenen Himmel zunächst noch etwas Regen. Im Tagesverlauf klingt der Niederschlag ab und die Wolkendecke lockert auf. Bei mäßigem Westwind werden Maxima zwischen 9 und 11, im Harz zwischen 7 und 9 Grad erreicht. Auf dem Bocken treten weiterhin Sturmböen auf. In der Nacht zum Samstag werden bei einem Wechsel aus wolkenreichen Abschnitten und gering bewölktem Himmel keine Niederschläge erwartet. Die Temperatur geht auf 6 bis 3 Grad zurück. Der Südwestwind weht mäßig, im Harz böig.