Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht SN

Sachsen 4. Tag

Am Donnerstag fällt aus starker Bewölkung wiederholt leichter Regen. Bei schwachem Südwestwind steigt die Temperatur auf 14 bis 17, im Bergland auf 10 bis 14 Grad. In der Nacht zum Freitag ist es meist dicht bewölkt aber weitgehend trocken. Der Südwind weht schwach. Die Temperatur geht auf 9 bis 6, im Bergland bis 3 Grad zurück.