Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht SN

Sachsen 4. Tag

Am Sonntag regnet es bei bedecktem Himmel örtlich, später auch verbreitet. Bei schwachem nördlichem Wind werden Maxima zwischen 15 und 17, im Bergland zwischen 10 und 15 Grad erreicht. In der Nacht zum Montag zeigt sich der Himmel wolkenverhangen und verbreitet regnet es. Die Luft kühlt bei schwachem Nordostwind auf 11 bis 9, im Bergland bis 6 Grad ab.