Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht SH und HH

Schleswig-Holstein und Hamburg übermorgen

Am Mittwoch überwiegt starke Bewölkung und vor allem zwischen Nordfriesland und der Elbe regnet es etwas. Längere Wolkenauflockerungen zeigen sich nahe der Ostsee. Die Höchstwerte liegen zwischen 15 und 18 Grad. Der Wind aus Nordwest bis West weht schwach bis mäßig, nahe Fehmarn anfangs auch an der Nordsee frisch und in Böen stark. 
In der Nacht zum Donnerstag bleibt es zwar oft wolkig, aber es ist trocken. Die Tiefstwerte liegen bei 11 Grad. Der Nordwestwind weht schwach bis mäßig, an den Küsten zum Morgen hin auch frisch.