Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht SH und HH

Schleswig-Holstein und Hamburg übermorgen

Am Montag ist es nach Auflösung von Nebelfeldern am Vormittag verbreitet aufgelockert und trocken, lediglich an der dänischen Grenze kann hochnebelartige Bewölkung überwiegen. Die Temperatur steigt auf Werte zwischen 11 Grad in Westerland und 16 Grad in Hamburg. Der Wind weht meist schwach, am Nachmittag zeitweise mäßig aus südlichen Richtungen.
In der Nacht zum Dienstag bildet sich gebietsweise wieder Nebel. Dazu weht bei Tiefstwerten von 2 bis 4 Grad ein nur schwacher Wind. In Bodennähe ist leichter Frost um -1 Grad möglich.