Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht NI und HB

Niedersachsen und Bremen übermorgen

Am Samstag ist es meist stark bewölkt und leichter Regen breitet sich langsam südwärts aus. Am Nachmittag werden im Oberharz 7, sonst 10 Grad erreicht. Es weht ein mäßiger, an der Küste frischer Südwestwind. 
In der Nacht zum Sonntag regnet es vor allem im Norden kräftiger. Unter den Wolken werden 7, im Bergland 4 Grad gemessen. Der Wind aus West weht mäßig bis frisch und zum Morgen böig.