Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht SH und HH

Schleswig-Holstein und Hamburg morgen

Am Sonnabend beginnt der Tag freundlich, aber gegen Mittag kommen von der Elbe erste Schauer oder Gewitter auf, die sich nordwärts ausbreiten und am Abend die Ostseeküste erreichen. Lokal sind in den Nachmittagsstunden auch unwetterartige Entwicklungen möglich. Die Luft erwärmt sich auf 22 Grad in Flensburg und schwüle 25 Grad in Hamburg. Der Wind weht - abgesehen von Gewittersturmböen - schwach bis mäßig aus Ost. 
In der Nacht zum Sonntag gibt es meist starke Bewölkung, dabei weitere Schauer und Gewitter sowie Tiefstwerte um 16 Grad. Abgesehen von Gewitterböen  weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus Südost.