Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht NI und HB

Niedersachsen und Bremen morgen

Am Mittwoch ist es wechselnd bewölkt mit längeren sonnigen Abschnitten nach Süden hin. Sonst sind die Wolken dichter und es kann etwas regnen. Die Temperatur erreicht 20 bis 22, im Oberharz 16 Grad. Der Wind aus Südwest bis West weht frisch, an der See stark und böig, er nimmt später im Binnenland etwas ab. 
In der Nacht zum Donnerstag ist es meist wolkig und vor allem im Küstenbereich kann es etwas regnen. Die Temperatur sinkt auf 14, im Harz 10 Grad. Dazu weht mäßiger, an der See frischer bis starker Wind mit stürmischen Böen aus Südwest bis West.