Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht NI und HB

Niedersachsen und Bremen morgen

Am Dienstag wolkig, auf den Inseln Regenschauer bei 6 Grad, von Süden ab Mittag aufkommende leichte Schneefälle bei 0 bis +3 Grad, nordwärts durchziehend, vor allem im Bergland Glätte. Mäßiger bis frischer Nordost- bis Ostwind, an der See stürmische Böen auf den Inseln einzelne Sturmböen. 
In der Nacht zum Mittwoch stark bewölkt, nach Norden abziehender leichter Schneefall, von Süden trocken, Glätte. Tiefstwerte meist um den Gefrierpunkt, im Harz -4 Grad. Mäßiger und böiger Wind aus Ost, an der See stark mit Sturmböen.