Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht SH und HH

Schleswig-Holstein und Hamburg heute

Bis Freitagmorgen teils stürmisch, in der Nacht zum Freitag mit der Gefahr von schweren Sturmböen vor allem an der Nordsee

Heute Nachmittag fällt bei dichter Bewölkung länger andauernder Regen. Später gibt es Schauer oder einzelne Gewitter. Die Temperaturen steigen auf 5 Grad in Nordfriesland und 8 Grad in Hamburg. Der Wind weht mäßig bis frisch aus südlichen Richtungen. Im Süden und an der Nordsee treten Sturmböen auf, in Gewitternähe auch schwere Sturmböen.
In der Nacht zum Freitag regnet es zunächst. Später geht der Niederschlag verbreitet in Schnee über. Die Temperaturen sinken auf Werte zwischen 0 und 2 Grad. Der mäßige bis frische Wind dreht auf Nordwest und weht in Richtung Elbe mit Sturmböen, an der Nordsee auch mit schweren Sturmböen.