Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht SH und HH

Schleswig-Holstein und Hamburg heute

An der Nordsee anfangs Sturmböen, sonst nachlassender Wind, am Freitag einzelne Gewitter

In der Nacht zum Freitag zieht der Regen südostwärts ab. An der See folgen aber Schauer nach. Die Tiefstwerte liegen zwischen 12 und 15 Grad. Der Wind aus Südwest bis West lässt etwas nach und weht mäßig bis frisch, an der Westküste in Böen noch stürmisch, in exponierten Lagen anfangs auch mit Sturmböen.