Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht NI und HB

Niedersachsen und Bremen heute

Nachts Frost und im Norden stellenweise Nebel möglich

Heute Nachmittag ist es sonnig und bei 15 bis 18 Grad sehr mild. Lediglich auf den Inseln bleibt es bei 10 bis 12 Grad etwas kühler. Der Wind weht meist schwach aus unterschiedlichen Richtungen. An den Küsten tritt bis zum Abend zeitweise mäßiger Seewind auf.
In der Nacht zum Dienstag kann sich vor allem zwischen Ostfriesland und der Unterelbe bei klarem Himmel und schwachem Wind Nebel bilden. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen 1 und 3 Grad, vom Elbe-Weser-Gebiet bis in den Raum Hannover ist gebietsweise leichter Frost um -2 Grad möglich. Landesweit muss mit Frost in Bodennähe gerechnet werden.