Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht SH und HH

Schleswig-Holstein und Hamburg 4. Tag

Am Montag ist es wechselnd bewölkt mit Schauern, vereinzelt kurzem Gewitter. Die Luft erwärmt sich auf Werte um 22 Grad. Der Wind weht zunächst schwach bis mäßig aus Südwest, später aus unterschiedlichen Richtungen, in Schauernähe ist er böig. 
In der Nacht zum Dienstag ziehen Wolken durch, die einzelne Schauer bringen. Die Luft kühlt sich bei schwachem bis mäßigem Wind um Nord auf Werte um 11 Grad ab.