Bericht SH und HH

Schleswig-Holstein und Hamburg heute

Vor allem an den Küsten Windböen, ausgangs der Nacht zum Mittwoch örtlich Starkregen und Gewitter, Mittwochnachmittag teils Unwetter
In der Nacht zum Mittwoch Wolkenverdichtung, zum frühen Morgen nahe der Elbe teils gewittrig verstärkter Regen. Tiefsttemperaturen 12 bis 16 Grad. Mäßiger, an der See frischer bis starker Ost- bis Nordostwind.
Am Mittwoch anfangs im Norden noch einige Aufhellungen, in Elbnähe dagegen schon stark bewölkt mit schauerartigem oder gewittrigem Regen, langsam nordwärts ausweitend, am Nachmittag und Abend lokal unwetterartig durch Starkregen. Höchstwerte verbreitet 20 bis 22, auf Helgoland 18 Grad. Mäßiger bis frischer, in Böen teils starker bis stürmischer Nordost- bis Ostwind, im Verlauf abgesehen von der Ostseeküste abflauend.
In der Nacht zum Donnerstag langsam nordwärts ziehender Starkregen, teils gewittrig. Tiefstwerte bei 13 bis 15 Grad. An der Ostseeküste anfangs mäßiger Ost- bis Südostwind, sonst schwachwindig.