heute-aktuell

aktuelle Beobachtungen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Letzte Aktualisierung: 22.01.2021, 04.30 Uhr
Mit Durchzug einer Kaltfront wird die zunächst noch milde Luft durch kühlere ersetzt. In der Nacht zum Samstag gelangt Sachsen in den Einflussbereich eines von Bayern nach Polen ziehenden Tiefs. 

WIND: 
Anfangs Windböen bis 60 km/h (Bft 7), vor allem in Westsachsen auch kurzzeitig Sturmböen bis 85 km/h (Bft 8 bis 9), auf dem Fichtelberg teils schwere Sturmböen bis 95 km/h (Bft 10) aus Süd. Gegen Mittag von Westen her rasche Windabnahme und Drehung auf West, später Südwest.

FROST: 
In der Nacht zum Samstag zunächst nur im Bergland, mit Aufkommen des Schneefalls verbreiteter leichter Frost bis -1 Grad, im höheren Erzgebirge bis -4 Grad.

SCHNEE/GLÄTTE:
In der zweiten Nachthälfte zum Samstag teils bis in tiefe Lagen sinkende Schneefallgrenze. Dabei bis Samstagvormittag meist 1-5 cm, im Umfeld des Erzgebirges auch markante Neuschneemengen zwischen 5 und 15 cm. Glättegefahr! 
aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region Ost
aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region Ost


aktuelle Beobachtungen von Freitag, 22.01.2021, 04 Uhr
-------------------------------------------------------------------
Magdeburg     10   -                           
Berlin        11   bewölkt                     
Lindenberg     8   -                           
Cottbus        8   -                           
Brocken        1   leichter Schneefall         
Leipzig        8   bewölkt                     
Dresden        8   bedeckt                     
Görlitz        7   -                           
Meiningen      7   Regen                       
Erfurt         8   Regenschauer                
Gera           7   -                           
Fichtelberg    1   Schneefall                  

Temperatur in Grad Celsius