Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
heute-aktuell

aktuelle Beobachtungen aus Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland

Letzte Aktualisierung: 19.06.2019, 17.34 Uhr
Auf der Vorderseite eines Tiefs über Nordwestfrankreich wird mit einer südwestlichen Strömung sehr warme bis heiße Luft herangeführt. Die Ausläufer des in Richtung Nordsee ziehenden Tiefs gewinnen dabei zunehmend an Einfluss und führen am Donnerstag etwas kühlere Luftmassen in den Vorhersagebereich. 

GEWITTER:
Örtlich STARKE GEWITTER, teils mit STARKREGEN um 20 l/qm in einer Stunde, STURMBÖEN um 85 km/h und kleinkörniger HAGEL. Vereinzelt UNWETTER durch STARKREGEN bis 35 l/qm in kurzer Zeit, SCHWERE STURMBÖEN um 100 km/h und HAGEL um 3 cm. In der Nacht zum Donnerstag nur langsam nachlassende GEWITTER.
Morgen erneut gebietsweise Gewitter mit STARKREGEN um 20 l/qm in einer Stunde, STURMBÖEN um 70 km/h und kleinkörnigem HAGEL. 


aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region Mitte
aktuelles Wetter und aktuelle Temperatur Region Mitte


aktuelle Beobachtungen von Mittwoch, 19.06.2019, 17 Uhr
-------------------------------------------------------------------
Düsseldorf           29   Regenschauer                
Kahler Asten         24   -                           
Fritzlar             29   heiter                      
Köln                 26   starkes Gewitter            
Gießen               23   Regen                       
Nürburg              26   wolkenlos                   
Wasserkuppe          25   heiter                      
Trier                29   -                           
Hahn                 25   wolkenlos                   
Frankfurt            31   heiter                      
Würzburg             30   -                           
Mannheim             31   wolkenlos                   
Weinbiet              -   -                           
Saarbrücken          27   heiter                      
Karlsruhe-Rheinst.   31   -                           

Temperatur in Grad Celsius