Bericht NI und HB

Niedersachsen und Bremen heute

Nachts gebietsweise Nebel und Frost, örtlich Glätte. Mittwoch trüb, vereinzelt Sprühregen
In der Nacht zum Mittwoch wechselnd wolkig und zum Morgen örtlich dichter Nebel. Bei Tiefstwerten um den Gefrierpunkt stellenweise Glättegefahr. Schwachwindig. 
Am Mittwoch nach trüben Tagesbeginn oft bedeckt mit etwas Regen oder Sprühregen. Höchstwerte 4 bis 7 Grad. Schwacher, an der See teils mäßiger Südost- bis Ostwind.
In der Nacht zum Donnerstag stark bewölkt oder trüb, westlich der Weser Auflockerungen. Hier und im Harz Tiefstwerte um den Gefrierpunkt mit Glätte, sonst 2 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südost bis Ost.