Bericht BB und BE

Brandenburg und Berlin übermorgen

Am Dienstag auflösende Nebel- und Hochnebelfelder, insbesondere in der Mitte und im Süden nachfolgend längere Zeit sonnig, zum Abend von Norden her Bewölkungsverdichtung, trocken. Höchstwerte zwischen 5 und 7 Grad. Schwacher, in der Uckermark zeitweise mäßiger Südwestwind.
In der Nacht zum Mittwoch zunehmend stark bewölkt bis bedeckt, größtenteils niederschlagsfrei. Abkühlung auf Werte zwischen +3 Grad im Norden und -2 Grad im Süden Brandenburgs, in Bodennähe bis -5 Grad. Schwacher, teils mäßiger Wind aus westlichen Richtungen.