Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BY

Bayern morgen

Am Dienstag zunächst viele Wolken, zwischen Rhön und Bayerwald auch gebietsweise Schneefall. Vor allem nach Süden hin im Tagesverlauf längere sonnige Abschnitte. Höchstwerte zwischen -1 und +6 Grad. Mäßiger bis frischer Ostwind, im östlichen Bergland und der Rhön starke bis stürmische, in exponierten Lagen stürmische Böen. 

In der Nacht zum Mittwoch anfangs locker bewölkt oder klar, später häufig Hochnebel, lokal Nebel mit Reifglätte. In Alpennähe klar. Tiefstwerte 0 bis -5 Grad, im Oberallgäu bis -8 Grad.