Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BY

Bayern heute

Heute früh stellenweise Nebel. Tagsüber oft Sonne, zu den östlichen Mittelgebirgen hin jedoch mehr Wolken und vereinzelt auch etwas Regen.

Heute früh und im weiteren Tagesverlauf scheint in Schwaben häufig, zwischen Spessart und östlichem Alpenrand zeitweise die Sonne. Weiter nach Osten, insbesondere zu den östlichen Mittelgebirgen hin, ziehen dagegen dichtere Wolkenfelder durch. Vereinzelt kann daraus etwas Regen fallen. Die Maxima liegen zwischen 15 Grad unter den Wolken an den östlichen Mittelgebirgen und 21 Grad am unteren Main. Der Wind weht meist schwach aus unterschiedlichen Richtungen. 

In der Nacht zum Samstag werden die Wolken an den östlichen Mittelgebirgen weniger, dafür in den übrigen Regionen von Westen her etwas zahlreicher. Dazwischen ist der Himmel gering bewölkt und stellenweise bildet sich Nebel. Es kühlt ab auf 9 Grad am Untermain und bis 3 Grad im Oberallgäu.