Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BY

Bayern heute

Nachts gebietsweise Nebel, bei leichtem bis mäßigem Frost stellenweise Glätte. Freitag im Norden viele Wolken, Richtung Süden länger Sonne.

In der Nacht zum Freitag zeigt sich der Himmel im nördlichen Franken zum Teil stark bewölkt. Zwischen Thüringer Wald und nördlichem Oberpfälzer Wald kann in den Frühstunden stellenweise gefrierender Sprühregen fallen. Nach Süden zu ist es gering bewölkt oder klar. Örtlich kann sich dann wieder Nebel oder Hochnebel bilden, besonders in den Donauniederungen. In der Nacht liegen die Tiefstwerte zwischen 1 Grad am Untermain und -8 Grad in den östlichen Alpentälern. Stellenweise ist Reifglätte möglich.