Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BY

Bayern 4. Tag

Am Dienstag scheint die Sonne und es bilden sich einige Quellwolken. Sonst ziehen nur lockere Schleierwolken durch. Es bleibt weitgehend trocken. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest, südlich der Donau aus unterschiedlichen Richtungen. Die Nachmittagswerte liegen zwischen 15 und 20 Grad.

In der Nacht zum Mittwoch sind nur wenige Wolken am Himmel. Die Luft kühlt auf 7 Grad am unteren Main und bis 0 Grad im nördlichen Bayerwald. Außerhalb der Großstädte stellt sich gebietsweise leichter Frost in Bodennähe ein.