Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BY

Bayern 4. Tag

Am Montag nur wenig Sonne. Stattdessen besonders an den Alpen und im südlichen Vorland, aber auch in Franken im Tagesverlauf gebietsweise Regen oder Regenschauer sowie einzelne Gewitter. Mit 18 bis 22 Grad mäßig warm. Mäßiger Wind aus West bis Nordwest, in Gewitternähe starke bis stürmische Böen. 

In der Nacht zum Dienstag stark bewölkt, vor allem im Süden Bayern gebietsweise schauerartiger Regen. Tiefstwerte zwischen 12 und 8 Grad.