Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht MV

Mecklenburg-Vorpommern übermorgen

Am Sonntag ist es stark bewölkt, von Zeit zu Zeit kommt auch die Sonne zum Vorschein. Vereinzelt kann es regnen, vorzugsweise an der Küste. Die Temperatur erreicht 4 bis 6 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest. Besonders an der Ostsee kommt es zu Windböen, an exponierten Stellen auch zu einzelnen stürmischen Böen.
In der Nacht zum Montag bleibt es meist stark bewölkt. Vor allem in Küstennähe fällt etwas Regen. Die Tiefsttemperatur liegt um 3 Grad. Der Südwestwind weht mäßig, an der See zeitweise stark böig aus Südwest.