Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht MV

Mecklenburg-Vorpommern übermorgen

Am Sonnabend fällt aus dichter Bewölkung in den küstennahen Regionen zeitweise Regen. Bei Höchstwerten um 9 Grad weht der Südwestwind mäßig, an der Küste zeitweise auch frisch mit Windböen.
In der Nacht zum Sonntag ist es stark bewölkt oder bedeckt. Ein Regengebiet greift landesweit über. Die Temperatur geht bei mäßigem, an der Küste frischem und stark böigem Südwest- bis Westwind auf Werte um 7 Grad zurück.